Botox

Faltenauffüllung mit Botox in Linz

Botox

Um das 30. Lebensjahr können sich im Gesicht sichtbare Falten und Furchen bilden – Stirnfalten, die „Zornesfalte“ zwischen den Augenbrauen oder „Krähenfüße“.

Mit BotoxInjektionen lassen sich all jene Falten wirkungsvoll behandeln, die durch die Funktion unwichtiger Muskeln verursacht werden.

Der Botox-Wirkstoff stellt nämlich die Muskeln für einige Monate ruhig und verleiht Ihnen so ein sichtbar glatteres Gesicht. Wird Botox gezielt und fein dosiert eingesetzt, wird der „Maskeneffekt“ vermieden.

Ich bevorzuge eine sanfte Schönheitsbehandlung, die zu einem natürlichen Ergebnis führt!

Bei übermäßigem Schwitzen kann der Wirkstoff zur Hemmung der Schweißsekretion eingesetzt werden. Botox kann auch erfolgreich gegen bestimmte Migräneformen angewendet werden.