Akupunktur

Akupunktur für Schönheit und Gesundheit in Linz

Akupunktur

Die Akupunktur ist ein Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die Behandlung der Punkte durch feine Nadeln führt zur Stimulation der Nervenendigungen im Rückenmark und Gehirn. Die Weiterleitung von Schmerzimpulsen wird unterdrückt, körpereigene Übermittlerstoffe und Opiate freigesetzt. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte eines jeden Menschen aktiviert bzw. verstärkt.

 

EINSATZGEBIETE DER AKUPUNKTUR

  • Spannungskopfschmerzen, Migräne, Trigeminusneuralgie, Cervicalsyndrom
  • Erkrankungen des Bewegungsapparats (Schulter, Knie, Hüfte, Wirbelsäule, …)
  • Erkrankungen der Atemwege (z.B. akute Nasennebenhöhlenentzündung, Asthma, Bronchitis, akute Erkältungskrankheiten, Verkühlung)
  • Allergien, Neurodermitis
  • Gastrointestinale Erkrankungen (Reizdarm, Verstopfung, Durchfall, Blähungen, Magengeschwüre, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Gastritis)
  • Schlafstörungen
  • Gewichtsabnahme
  • Raucherentwöhnung
  • Depressionen
  • Klimakterische Beschwerden der Frau in den Wechseljahren
  • Unfruchtbarkeit
  • Reizblase, wiederkehrende Harnwegsinfekte, Bettnässen
  • Regelschmerzen, PMS
  • Geburtsvorbereitung
  • Schwindel
  • Ohrensausen / Ohrgeräusch (Tinnitus)
  • Neurologische Störungen (z.B. nach Schlaganfällen)

 

ÄSTHETISCHE AKUPUNKTUR

Bei diesem Verfahren werden ganz feine Akupunkturnadeln in die zu straffenden Gesichtsbereiche gestochen – kombiniert mit einer Spezialmassage mit Hyaluronsäure-Gel. Durch die ästhetische Akupunktur können die Gesichtspartien sanft gestrafft werden, erste Falten und Fältchen werden gezielt und schmerzfrei behandelt.